Ein Holzhaus entsteht

Voraussetzungen und Anforderungen Das gesamte Bauholz für Wände, Decken und Dachkonstruktion wurde aus Eigenholz des Bauherrn bei uns im Sägewerk hergestellt Nach dem Hobeln der Hölzer wurden die Wände und Decken sowie die Dachkonstruktion hergestellt Energetische Anforderung KFW 55 Vorteil: extrem kurze Transportwege vom Stamm bis zum fertigen Haus Vorgehen Abriss Bestand Neue Bodenplatte erstellen„Ein Holzhaus entsteht“ weiterlesen

Einbau einer großen Flachdachgaupe

Voraussetzungen und Anforderungen Bestehendes Einfamilienhaus Aufwerten der Wohnräume im Dachgeschoss Einbau eines weiteres Badezimmers Energetische Teilsanierung Vorgehen Rückbau des bestehenden Dachaufbaus Neue Gaupenöffnung herstellen Vorgefertigte Wand und Dachelemente montieren Nach nur einem Tag war das Dach wieder geschlossen Neue Fenster montieren Holzfassade aus sibirischer Lärche bestehend aus 2 unterschiedlich breiten Nut + Feder Profilen

Neubau einer Garage

Vorgehen Außenwände der Garage aus Holzrahmenbauwänden Flachdachkonstruktion aus einer Fichte Vollholzdecke Abdichtung mit Flachdachfolie verschweißt Skyline Fassade aus sibirischer Lärche mit 4 unterschidlichen Profilen und schwarzer Kontrastfeder, Oberfläche sägerauh und mit UV Öl behandelt.

Landwirstschaftlicher Ersatzbau in Holzrahmenbauweise

Voraussetzungen und Anforderungen Bestehender Landwirtschaftlicher Teil soll abgerissen werden Wiederaufbau ab Kellderdecke in Holzrahmenbauweise Bestehende Gebäudemaße bleiben unverändert. Energetische Anforderung KFW 55 Vorgehen Abriss Bestand Neubau Keller inkl Kellerdecke aus Stahlbeton Ab OK Kellderdecke Neubau in Holzrahmenbauweiße Geschossdecken aus Vollholz Wiederkehr mit Balkon und sichtbarem Dachstuhl Vorvergraute sägerauhe Holzfassade aus 2 unterschiedlich breiten Nut +„Landwirstschaftlicher Ersatzbau in Holzrahmenbauweise“ weiterlesen

Umbau eines ehemaligen Bauernhofs zu einem Mehrfamilienhaus mit Praxis

Voraussetzungen und Anforderungen Bestehender Altholz Dachstuhl soll erhalten bleiben und sichtbar gelegt werden. Gestrickte Außenwände im Bereich des alten Wohnteils bleiben erhalten. Einbau von 5 Wohneinheiten und einer Praxis Erstellen eines zentralen Treppenhaus inkl. Aufzug Vorgehen Abstützen des landwirtschaftlichen Teils Erstellen der neuen Holzrahmenbauwände im Bereich des Landwirtschaftlichen Teils Entkernung des gesamten Wohnteils Montage der„Umbau eines ehemaligen Bauernhofs zu einem Mehrfamilienhaus mit Praxis“ weiterlesen